Frage Absturz/Beenden wenn die Datenbank im Netzwerk liegt

6 Jahre 2 Monate her - 6 Jahre 2 Monate her #2128 von Jean-Luc
Hallo zusammen,

sorry falls ich einen Beitrag zu diesem Verhalten überlesen habe, aber ich konnte mit der Suche nichts finden. Ich habe eine Instanz der Rezeptsuite auf einem Linux Rechner laufen. Die Datenbank wird über Sambashare zur Verfügung gestellt.
Wenn ich den Desktopclient starte und dieses Verzeichnis als Datenbankordner angibt passt alles. Die Änderung werden nach einem Neustart übernommen.
Sobald das Programm auf der Linux-Maschine läuft kommt im Desktopclient die Meldung, dass die Datenbank bereits verwendet wird. Man soll die IP dieses Rechners angeben (siehe Anhang "sc1.png"). Nachdem ich das getan habe und bestätige beendet sich das Programm.
Im Logfile findet sich folgender Fehler: "reason: DataSource load failed - Can not load JDBC driver named 'org.h2.Driver': org.h2.Driver".
Leider bin ich in Java nicht sehr erfahren ...
Hat jemand einen Hinweis, wie ich diesen Fehler beheben kann?

Vielen Dank

System Info:
RezeptSuite 5.4.5 (Windows 10, Ubuntu 16.04 LTS) (noch nicht die Vollversion)

Zusatzinfo:
netstat auf der Linuxmaschine sagt, dass auf Port 8096 nur auf localhost gehört wird.
Firewall ist aus auf beiden Maschinen.
Wenn ich über SSH den Porrt 8096 tunnele, dann kommt der Fehler: Rezeptsuite bereits gestartet ("tunnel.png")
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.